Siegerehrung „Mathematik ohne Grenzen“: 3. Juni 2014


Nach 2011 fand zum 2. Mal die Siegerehrung dieses Klassenwettbewerbs am MPG statt. Der neue Wettbewerbsleiter des Bereichs Vorderpfalz, Herr Römelt, hatte die besten 4 Klassen aus Jahrgangsstufe 10 und die besten 3 Kurse aus Jahrgangsstufe 11 zur Preisverleihung ans MPG eingeladen. Doch zunächst gab es ein von unseren Mathe-Lehrern Herrn Hilprecht, Herrn Schmerenbeck und Herrn Keller moderiertes Mathequiz, an dem 2 Vertreter jeder Klasse / jedes Kurses teilnahmen. Nach 2 Vorrunden, einer Zwischenrunde und dem Finale stand der Sieger fest, der für seine Klasse eine ganztägige Werksbesichtigung in der BASF gewann. Am eigentlichen Wettbewerb nahmen 35 Kurse und 31 Klassen teil. Der Siegerkurs kam vom Karolinen Gymnasium Frankenthal, die Siegerklasse war unsere 10a. Herzlichen Glückwunsch!

Preview mathe_ohne_grenzen_2014_019.jpg