Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik


Am 11. Juni 2014 hat das Max-Planck Gymnasium zum zweiten Mal beim Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” WKII im Bereich Leichtathletik teilgenommen. Auf dem Gelände des Bienwaldstadion in Kandel gaben Schülerinnen und Schüler aus den 8. und 10. Jahrgängen ihr Bestes und durften sich schließlich bei den Jungen über einen guten 7. Platz und die Mädchen über einen 13. Platz in ihrer Wettkampfklasse freuen.

Preview jtfo.jpg