Skiwochenende 2005

Preview schoentalhof.jpg

Am ersten Märzwochenende fand wieder unser Skiwochenende im Kleinwalsertal statt. 18 Skifahrer und Snowboarder der Oberstufe fuhren zusammen mit Fr. Hölzing, Hr. Kemmer und Hr. Lawonn für 3 Skitage zum Schöntalhof nach Hirschegg. Die Bedingungen waren optimal:

3m Schneehöhe und Sonne

Preview f_4.jpg

Sofort nach der Ankunft am Freitag wurden die Ski angeschnallt. Um 11 Uhr standen wir am Lift vom Ifen 2000 und wedelten bei bester Laune die traumhaften Hänge herunter.
Am Abend wurden in sehr netter Runde verschiedene Spiele wie Activity (logisch, was auch sonst ;)) oder Kommando-Bimberle-“Hölzing-Style” gespielt.

Preview ski_4.jpg

Am Samstag ging es nach Riezlern an die Kanzelwand. Auch wenn das Wetter zunehmend eintrübte, stieg unsere
(Vor-)Freude, denn wir wussten:
nicht mehr lange bis zum …

Preview apres_4.jpg

APRES-SKI!!!


Die Stimmung war spitzenmäßig: unsere 4 Mädels tanzten auf den Bänken, die Jungs starteten eine Polonaise …
Nur wie kommen wir zurück zum Schöntalhof???
An dieser Stelle ein Dank an den netten Mercedes-Busfahrer, der dafür sorgte, dass wir alle “pünktlich” zurück bei unserem Küchencheffe Mehmet waren.

Preview so_4.jpg

Während des Abends nahm der Schneefall zu. Gegen 23.00 Uhr hatten wir 20 bis 30 cm Neuschnee. Das Motto war klar:
Mitternachtsrodeln!

Ob Schlitten, Plastikschüssel oder Mülltüte, alles was irgendwie rutschte kam zum Einsatz.
Bis Sonntag früh war dann über ein halber Meter Neuschnee gefallen. Glücklicherweise walzte der Pistendienst keine einzige Piste, so dass wir einen sehr lustigen Tag mit Tiefschneefahren verbringen durften.