Verabschiedung von Herrn OstD Werner Stanko

18 Jahre Schulleitung am MPG

Preview stanko2.jpg

Mit dem Halbjahreswechsel des Schuljahres 2003/04 ging am Max-Planck-Gymnasium die Dienstzeit von Herrn OstD Werner Stanko zu Ende. Ihm zu Ehren veranstaltete die Schulgemeinschaft am 28.1.04 eine Verabschiedung in den Räumen des Hack-Museums. Im Rahmen dieser Feier wurde gemeinsam die Ausstellung “Der blaue Reiter” besucht. Anschließend gab es im Vortragssaal des Museums einen Festakt mit Musik- und Redebeiträgen, in denen die Verdienste des Schulleiters gebührend gewürdigt wurden. Der letzte Schultag des 1. Halbjahres, gleichzeitig auch der letzte Arbeitstag unseres langjährigen Schulleiters, wurde völlig umgestaltet: Nach einem Empfang in unserer Aula durch unsere Big Band fanden 2 Klassenleiterstunden mit gemeinsamem Frühstück statt. Anschließend fanden sich alle Schüler des Hauses zu einem farbenprächtigen Spektakel im Schulhof ein. Auf ein Signal hin durfte jeder Schüler seinen mit einem roten Kärtchen behangenen Ballon starten und hoffte insgeheim auf den 1. Preis im Luftballonweitflugwettbewerb. Anschließend begann in unserer Aula ein gemeinsames Fest, gestaltet von Eltern, Schülern und Lehrern. In lockerer Atmosphäre gab es verschiedene musikalische und sportliche Vorführungen von Schülergruppen des MPG. Ein reichhaltiges Buffet mit allerlei herzhaften und süßen Leckereien bildete in der gemütlich ausgeschmückten Aula das kulinarische Gegengewicht zu den künstlerischen Einlagen.

Fotos