Elternbrief zur weiteren Schulöffnung ab dem 25.05.2020

Liebe Eltern,

nun haben wir zwei Wochen Präsenzunterricht mit unseren zehnten Klassen und der MSS 11 und 12 hinter uns. Insgesamt hat der Unterricht unter diesen besonderen Bedingungen ganz gut geklappt - insbesondere haben sich unsere SchülerInnen überwiegend vernünftig verhalten, wenngleich wir an manchen Stellen nachbessern oder ermahnen mussten (Abstand!)

Nun soll sich unsere Schule allmählich für weitere Klassen öffnen. Eine große Herausforderung für alle Beteiligten der Schulgemeinschaft!

So schön es wäre, alle SchülerInnen wieder da zu haben, ist das mit Blick auf die Hygieneregeln völlig unmöglich. Wir sind eine kleine Schule – das ist schön, weil sich hier schnell alle kennen, hat aber den Nachteil, dass wir nicht viele Ausweichräume haben. Hinzu kommt, dass in der aktuellen Situation über ein Viertel des Kollegiums aufgrund von Risikoeinstufung nicht vor Ort unterrichten darf!

Daher haben wir in Absprache mit allen Gremien der Schulgemeinschaft ein Konzept erstellt, das es allen SchülerInnen des MPG ermöglicht, wenigstens eine Woche noch einmal in die Schule zu gehen und somit allen Lehrkräften wieder zu begegnen, die vor Ort unterrichten dürfen. Das ist nicht viel, aber die Einhaltung der Regeln zum Gesundheitsschutz müssen nun Vorrang haben.

Es beginnt mit unseren 6. Klassen: Da es bei diesen wenigen Tagen des Schulbesuchs nicht darum geht, noch möglichst viel zu lernen oder Tests zu schreiben, haben wir uns ein Modell ausgedacht, bei dem DIE GANZE KLASSE da sein kann. Eine Hälfte bekommt Unterricht bei einer Lehrkraft, die andere gleichzeitig in einem anderen Raum bei einer anderen Lehrkraft der Klasse. Auf diese Art können sich ALLE SchülerInnen noch einmal sehen – wenn auch mit Abstand.

Aufgrund dieses – nicht einfachen - Plans kommen

Kalenderwoche 22: 25.5.-29.5. NUR DIE 6. KLASSEN (und Klasse 10 komplett wie bisher in den B-Wochen)

KW 23: Pfingstwoche (2.-5.6.) NUR DIE 5. KLASSEN (und MSS 11-12 wie bisher in den A-Wochen)

Es geht weiter wie folgt (die nicht aufgeführten Klassen sind wieder zuhause!):

KW 24: 8.-10.6. 8. und 9. Klassen (jeweils eine Hälfte), ferner Klasse 10 komplett wie bisher

11.-14.6. Fronleichnam und Ferienbrücke

Mo, 15.06. Zeugnisausgabe für die Klassen 6

KW 25: 15.-19.6. 8. und 9. Klassen (jeweils andere Hälfte), ferner MSS komplett wie bisher

KW 26: 22.-26.6. 7. Klassen (eine Hälfte), ferner Klasse 10 komplett

25.und 26.6. zusätzlich die Hälften der 8. und 9. Klassen, die in KW 24 nur Mo-Mi da waren

KW 27: 29.6.-3.7. 7. Klassen, ferner MSS

3.7. Zeugnisausgabe nach gestaffeltem Plan (folgt)

Eine grafische Übersicht dieses Plans finden Sie ebenfalls hier auf der Homepage.

Die genauen Pläne mit den Fächern gehen Ihren Kindern durch die Klassenleitungen zu; zudem werden sie auf der Homepage veröffentlicht.

Ich danke Ihnen sehr herzlich für das Verständnis und die Unterstützung, mit der Sie uns als Eltern in dieser Zeit geholfen haben und helfen!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Mike Thisling-Pfeifer
Schulleiter

Ludwigshafen, 19.5.2020

Grafische Übersicht: