Neues von der Theater-AG

Herzliche Einladung zu den Aufführungen der Theater-AG am

Freitag, 14.6.19, 19.00 AULA

Samstag, 15.6.19, 19.00 AULA

Für die jüngeren Schüler wird es am Mi, 19.6.19 noch eine Vormittagsvorstellung geben.

Wir spielen FAUST - DOPPELT ODER NICHTS; die Grundidee ist von Goethes FAUST übernommen, aber das Stück spielt im Hier und Jetzt und die Personen sprechen in unserer heutigen Sprache.

Handlung: Gott schließt mit dem Teufel - der abwechselnd in männlicher UND weiblicher Form auftaucht - zum zweiten Mal eine Wette, und zwar um die Seele von gleich DREI Menschen, alle Schüler eines deutschen Gymnasiums. Jeder dieser Drei hat ein spezielles Problem, das mithilfe des Teufels/der Teufelin ganz einfach gelöst wird. Die neuen Fähigkeiten sind verlockend für Benni, Christina und Joe und ändern ihr Leben stark zum Positiven. Werden sie daher ihre Seele für immer dem Teufel verkaufen? Oder siegt am Ende doch wieder Gott, der davon überzeugt ist, dass seine Menschen ihren moralischen Kompass behalten?