Präsentationskonzert

Präsentationskonzert I

Am 19. September fand, nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wo viele SchülerInnen zum Erlernen eines Musikinstrumentes gewonnen werden konnten, das erste Präsentationskonzert in diesem Schuljahr statt.

Unser Herr Kirsch hat wieder hervorragende Musiker zum Teil von weit her für das Konzert gewinnen können, die das Saxophon, die Trompete, die Posaune, das Klavier, den Kontrabass und das Schlagzeug in meisterlicher Manier vorgestellt haben.

Zu Gehör kamen Musikstücke überwiegend aus dem weiten Umfeld des Jazz, die die Zuhörer aus den 5. bis 8. Klassen ganz gespannt zuhören ließen, obwohl sie normalerweise meistens andere Hörgewohnheiten pflegen.

Ergänzt wurden die Musikbeiträge durch allerlei „Anekdötchen“ aus der Welt der Musik durch Herrn Kirsch, der im Laufe seines Lebens als aktiver Konzertmusiker immer wieder interessante Musikerpersönlichkeiten kennengelernt hat und dadurch viele interessante Erfahrungen an unsere SchülerInnen auf sehr unterhaltsame Art weitergeben konnte.

Im Anschluss an eine eher etwas unkonventionelle Musikstunde konnten die SchülerInnen unter fachlicher Anleitung der Musiker die Instrumente ausprobieren.

Es bleibt zu hoffen, dass sich nach diesem Event wieder viele SchülerInnen dazu entschließen können, ein Instrument zu erlernen, um später gemeinsam mit anderen MusikerInnen in den Schulensembles zu musizieren.

Armin Ballweber

Daniel Prandl-Klavier, Stephan Kirsch-Posaune, Alexander Petry-Trompete, Alexander Kropp-Saxophon, Jens Loh-Bass und Felix Schrack-Drums