Methodentage 2018

Blocktage in der MSS 12 zur Studien- und Berufsorientierung

Es ist bereits seit Jahren zur Tradition geworden, dass unsere OberstufenschülerInnen durch ehemalige MPG-SchülerInnen Einblicke in ihre Ausbildung bzw. Studium und in das Berufsleben erhalten, um rechtzeitig die "richtigen" Hebel für den weiteren beruflichen Werdegang in Bewegung zu setzen. An den beiden Tagen standen 21 Ehemalige unseren SchülerInnen mit einem breitgefächerten Informationsangebot in den Bereichen Übersetzer, Geowissenschaften, Informatik, Medizinisches Management, Gesundheitsökonomie, Medizintechnik, Medieninformatik, Logistik, verschiedene Lehramtsstudiengänge, Kommunikationsdesign, Physik, Geschichte, klassische Achäologie, International Business, Elektro- und Informationstechnik, Politikwissenschaft, Romanistik, Friedens- und Konfliktforschung, Zahnmedizin und Medizin mit Rat und Tat zur Verfügung.

Die Referenten haben zum Teil sehr lange Anfahrtswege (der Weiteste kam aus Marseille) in Kauf genommen, um an alter Wirkungsstätte nochmal aktiv zu werden. Die Älteste hat schon vor fast 20 Jahren ihr Abitur am MPG abgelegt.

Das zeigt mal wieder entgegen dem aktuellen gesellschaftlichen Trend die enge Verbundenheit und Treue unserer ehemaligen SchülerInnen auch noch nach so langer Zeit, die sich immer wieder in ihrer alten Schule einbringen, worauf wir richtig stolz sein können!

Armin Ballweber

Teilnehmer (von links nach rchts):
Nicole Lawonn, Kai Schäfer, Dr. Katharina Blau (geb.Gofron), Fabian Sauerer, Heiko Fischer, Florian Schweizer, Marco Kleinbub, Verena Wieland, Celina Felber, Bianca Herget, Johannes Schwestka, Julia Thomé, Marius Schlageter, Andrea Gallagher