Zeitzeuge in Klasse 10 und 12

Bereits zum wiederholten Male besuchte OLt Kempl a.D. Schülerinnen und Schüler der 10. und 12. Klassen im Ethik- bzw. Geschichtsunterricht. Als Zeitzeuge des Kosovokrieges berichtete er von seinem Einsatz und führte dabei die ganze Grausamkeit von Kriegen bildhaft vor Augen.

Allen am Gespräch beteiligten Schülerinnen und Schülern wurde klar, dass es gerade „für unsere Generation wichtig geworden ist, Konflikte miteinander zu lösen und nicht gegeneinander zu handeln“, und Kriege auch viele Jahre nach dem eigentlichen Krieg immer noch ihre Opfer holen.

BMB