So unterschiedlich wie bunte Blätter von den Bäumen fallen, so unterschiedlich waren die am Donnerstag, den 26.10.2017 in der Aula des MPG virtuos und einfühlsam vorgetragenen Werke von der Klassik bis zur Gegenwart. Dank der vielfältigen Begabungen und Beiträge von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 5-11, waren neben Gitarre, Klavier, Violine und Trompete auch bisher selten in einem Schulkonzert zu hörende Instrumente wie Waldhorn und Fagott zu hören gewesen. Wer es nicht selbst gehört hat, hat definitiv etwas verpasst! Das nächste Konzert kommt aber bestimmt bald.

BMB