Lesung mit Bernd Aretz

Am 21. März fand die Lesung von Bernd Aretz für die zehnten Klassen statt. Der Journalist und Autor stellte sein Buch über Sophie Scholl und die Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“ vor. Er las Ausschnitte seines Buches vor und besprach Filmszenen mit den einzelnen Schülergruppen. Dabei wurde deutlich, wie mutig Sophie Scholls Widerstand gegen das verbrecherische NS-Regime war und wie wichtig das Recht auf freie Meinungsäußerung in einer Gesellschaft ist.