Eine Welt

3.11.2016

Im Rahmen der Vortragsreihe "Die Eine Welt - Afrika der vergessene Kontinent", erarbeiten Schüler des MPGs auch dieses Jahr die Einführung zu den jeweiligen Vorträgen.
So gestalteten der LK 11 Sozialkunde unter der Leitung Herrn Heidweilers den Beginn des Vortrags "Die wirtschaftliche Entwicklung Afrikas und die Rolle der Industrie".
Der Kurs stellte dabei die Gesamtumsätze des jeweils größten Unternehmens ausgewählter afrikanischer Länder dem achtgrößten Unternehmen Deutschlands, der BASF, gegenüber, um die Unterschiede der Industrialisierung zu verdeutlichen.
Bei den weiteren Vorträgen trug der Chor unter Leitung von Herrn Bimberg "The Lion sleeps tonight" vor. Des weiteren setzte sich der Geschichtskurs 11 von Frau Kollwitz mit den verschiedenen Afrika-Klischees auseinander, die sich immer noch in unseren Köpfen befinden. Als Einführung zum letzten Vortrag berichteten Schülerinnen des MPG mit afrikanischen Wurzeln von ihrer Herkunft und ihren Erfahrungen in Ludwigshafen. Dank allen Beteiligten, die diese Kooperation mit der Kulturkirche Friedesnkirche jedes Jahr wieder mit Leben füllen.