Vorband

Das Lernen eines Musikinstrumentes nutzt alles nichts, wenn man nicht die Möglichkeit erhält, es zu spielen. Und genau das passiert in der sogenannten „Vorband“, die allen Einsteigern gemeinschaftlichen Musizierens offen steht. In den regelmäßigen Proben Freitags nach der 6. Stunde (13.15 bis ca. 14 Uhr) im Musiksaal können interessierte Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Herrn Bimberg das Spielen in Gemeinschaft mit anderen Schülern (überwiegend aus Klasse 5-8) trainieren, sodass sie dann später möglichst problemlos in der Big-Band des MPG ihren Ton finden.